Lesegeräte für neuen Personalausweis

Unzählige Geschäfte und Aktivitäten des täglichen Lebens werden in das Internet verlagert oder mit digitalen Anwendungen ergänzt. Bis dato werden im Internet viele unterschiedliche Geheimnummern und Passwörter benötigt und der Kunde muss mit unzähligen Zugangskarten zurechtkommen. Dank des neuen Personalausweises kann sich der Konsument bequem und rechtsverbindlich im Internet ausweisen. Um die Online-Funktionen neuen Personalausweis (nPA) auch nutzen zu können, wird ein Lesegerät benötigt.

Grundsätzlich werden drei Typen von Lesegeräten unterschieden:

  • Basis-Kartenleser
  • Standard-Kartenleser
  • Komfort-Kartenleser

Bereits der Basis-Kartenleser steht für ein höheres Maß an Sicherheit als die bisher verbreitete Kombination aus Benutzername und Passwort. Beim Basislesegerät muss die PIN über die Computer- oder Bildschirmtastatur eingegeben werden. Die beiden letztgenannten Lesegeräte verfügen über eine eigene Tastatur, auf der die PIN eingegeben wird.

Alle Lesegeräte basieren auf der RFID-Technologie. Sie müssen den Sicherheitsanforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) genügen. Das System ermöglicht es, Daten auszulesen und zu speichern. Hinterlegt sind die Daten auf einem sogenannten Transponder, der im Chip des Ausweises eingebettet ist. Anhand der Online-Ausweisfunktion (eID) kann sich der Verbraucher über das Kartenlesegerät im Netz ausweisen. Die eigene Identität kann somit Internet-Händlern und Behörden von daheim aus mitgeteilt werden. Mittlerweile werden zahlreiche Lesegeräte von unterschiedlichen Herstellern angeboten.

ACS ACR1281U
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OSX 10.6, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 10.04. Die Lesegeräte stehen für einen kontaktlosen Basisleser für den neuen deutschen Personalausweis (nPA). Bei Kauf des Gerätes erhält der Kunde zusätzlich ein Antivirenprogramm sowie eine Secure-Log-on Software für den Einsatz von kontaktlosen Karten.

FEIG MYAXXESS BASIC
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7. Hierbei handelt es sich um einen zertifizierten Basisleser nach BSI TR03119 für den neuen deutschen Personalausweis (nPA). Diese Lesegeräte sind VDV-KA kompatibel für elektronische ÖVP-Tickets. Die VDV-Kernapplikation ist ein Schnittstellen- und Datenstandard für Electronic Ticketing bzw. elektronisches Fahrgeldmanagement im Öffentlichen Personenverkehr (ÖVP) des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Damit können im Internet E-Tickets gebucht und bezahlt werden. Die Lesegeräte unterstützen ferner auch NFC-Applikationen. Beim Near Field Communication (NFC) handelt es sich um eine Hochfrequenztechnologie für Kurzstrecken, die den Austausch zweier nahe beieinanderliegenden Geräten kontaktlos ermöglicht. Hiermit kann der Kunde Online Dokumente signieren oder bargeldlos bezahlen.

GEMALTO PROX-DU
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OSX 10.6, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 10.04.
Die Lesegeräte sind konform zum ISO 14443 Standard und unterstützt demzufolge NFC und Mifare. Mifare steht für die weltweit meistgenutzte kontaktlose Chipkartentechnik. Bereits seit langen findet der Chip in Studentenausweisen Verwendung, wo er unter anderem als bargeldloses Bezahlungsmittel für die Mensa dient. Außerdem wird die Mifare-Technologie häufig bei Zeiterfassungs- und Zugangskontrollsystemen genutzt. Diese Lesegeräte besitzen einen Slot für ein Secure Access Modul (SAM) im SIM-Format. Ein SAM ermöglicht das Ausführen kryptografischer Funktionen wie Signatur- und Verschlüsselungsfunktionen. So kann beispielsweise ein Ticket im Internet sicher signiert werden.

HID GLOBAL OMNIKEY 5321 V2
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OSX 10.6, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 10.04.
Diese Lesegeräte unterstützen kontaktlose RFID-Chipkarten für Anwendungen wie die eTicketing und das Auslesen von Personalausweisdaten.

REINER SCT CYBERJACK RFID BASIS
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OSX 10.6, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 10.04.
Dieses Lesegerät unterstützt das eTicketing. Daneben bietet die Firma auch das Standard Lesegerät REINER SCT CYBERJACK RFID STANDARD an. Neben dem Auslesen der Daten des neuen Personalausweis, werden auch Anwendungen wie GeldKarte oder Onlinebanking sowie die qualifizierte elektronische Signatur unterstützt. Das Unternehmen hat mit dem REINER SCT CYBERJACK RFID KOMFORT auch ein Komfortlesegerät im Angebot. Auf dem großen beleuchteten LCD-Display erfolgt die Anzeige des Berechtigten und der Berechtigungen. Ansonsten verfügen diese Lesegeräte über dieselben Funktionen wie die beiden zuvor vorgestellten Lesegeräte.

SCM SDI 011
Unterstützte Betriebssysteme sind: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Mac OSX 10.6, Ubuntu 9.04 und Ubuntu 10.04. Die Lesegeräte können neben den RFID-Anwendungen auch für PKI-Anwendungen, ePassport und e-Banking eingesetzt werden. Zu den PKI-Anwendungen gehören das Smartcard-Log-on sowie die E-Mail und WLAN-Sicherheit. Die Daten des Personalausweis können demnach problemlos ausgelesen werden.

Über

Besuchen Sie PersoSafe bei Google+

Kommentare sind geschlossen.