Aktuell

Aktuell

Werbeclips auf dem Ausweis

Die Welt schlägt vor auf dem Personalausweis zukünftig Filme abzuspeichern. Damit könnte das neue Meldegesetz sinnvoll genutzt werden. Sogar von zielgruppengerechter Ansprache ist die Rede. Hoffentlich haben die Autoren soviel Humor, ihre Idee als Wettbewerbsbeitrag bei eIdee einzureichen.

DNA-Perso bleibt Utopie

Ein Zitat anlässlich des ersten Perso-Geburtstags befeuerte Verschwörungstheorien, nach denen zukünftig DNA-Sequenzen des Ausweisinhabers auf dem RFID-Chip gespeichert werden sollen. Den Artikel von Heise Online zitierte die Fraktion Die Linke in einer Anfrage an die Bundesregierung. Am Dienstag wurde der Fragenkatalog mit einem offiziellen Statement beantwortet. Darin wird dementiert, dass DNA-Proben als Daten auf dem …

DNA-Perso bleibt Utopie Weiterlesen »

Kreditkarten abgehört. Alufolie als Schutzhülle?

Laut einem Fernsehbeitrag des Report München können persönliche Daten, die auf einer Kreditkarte gespeichert sind schnell und einfach per Funk ausspioniert werden. Dem Bayerischen Rundfunk (BR) und Sicherheitsexperten gelang es mit einem NFC-fähigen Smartphone die Daten einer Kreditkarte auszulesen. Mehrfach spionieren sie Kreditkartennummer und das Ablaufdatum von Passanten aus. Kreditkarten mit NFC Technologie Im Beitrag geht es um …

Kreditkarten abgehört. Alufolie als Schutzhülle? Weiterlesen »

Digitaler Handschlag, eIDEE-Wettbewerb

Geschäfte können einfach per Handschlag besiegelt werden, das gilt auch heutzutage noch. Es kommt ein rechtsgültiger Vertrag zustande, erfordert jedoch etwas Vertrauen zum Geschäftspartner. Dieses Bild des Handschlags zweier Personen die sich eines Geschäfts einig sind, transportieren drei Firmen nun in das Zeitalter des E-Business. Die Bundesdruckerei, Ageto AG und Procilon innovative starten einen „Wettbewerb …

Digitaler Handschlag, eIDEE-Wettbewerb Weiterlesen »

Konto eröffnen mit dem Personalausweis

Der Deutschen Kreditbank (DKB) gebührt die Ehre als erste Bank den neuen Personalausweises zu unterstützen. Seit März 2012 können Kunden ein Girokonto komplett online eröffnen. Das Postident-Verfahren wurde durch die EID-Funktion des elektronischen Personalausweises ersetzt. Bei den meisten anderen Onlinebanken ist es immer noch üblich sich mit dem Postident-Verfahren zu authentifizieren. Die Post-Mitarbeiter bestätigen dann …

Konto eröffnen mit dem Personalausweis Weiterlesen »

Anti-WLAN-Tapete schützt vor Funkwellen

Forscher vom französischen Polytechnik-Institut am Grenoble INP haben eine Tapete entwickelt, die undurchlässig ist für Funkwellen. Damit kann man sich wahlweise vor Elektrosmog schützen oder das eigene WLAN in der Wohnung nach außen hin abschirmen. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich im Bereich der Medizin und der Sicherheit. Eine negative Begleiterscheinung der drahtlosen Kommunikation über Mobilfunk, WLAN …

Anti-WLAN-Tapete schützt vor Funkwellen Weiterlesen »

Österreichische Bürgerkarte geknackt

Mit der österreichischen Bürgerkarte sollen Behördengänge oder Bankgeschäfte sicher im Internet erledigt werden können. Dazu enthält die Karte zwei Signatur-Formen, die RSA-Signatur und die weiter entwickelte ECDSA-Signatur (Elliptic Curve Digital Signature Algorithmus), die einer Unterschrift per Hand gleichkommt. Wer die Bürgerkarte nutzenwill, benötigt die Bürgerkartenumgebung (BKU). Mit dieser Software wird die Karte programmiert. Um den …

Österreichische Bürgerkarte geknackt Weiterlesen »

Personalausweis in der Praxis

Wie wirkt sich der neue Personalausweis in der Praxis aus? Das biometrische Foto und die elektronische Signatur sind die auffälligen Neuerungen, die zusammen mit dem neuen Personalausweis eingeführt wurden. Die elektronischen Möglichkeiten schlagen sich auch im geänderten Personalausweis-Gesetz nieder. Der Personalausweis ist nach dem neuen Gesetz nicht mehr einziehbar. Personenbezogene, persönliche Daten sollen sich nicht …

Personalausweis in der Praxis Weiterlesen »